Menü:

Zeichenstudio ‚Poison‘

Saskia Mättig und Freunde

Lampta
S. Mättig

Fantasie, Glühbirne, glühen, Glühlampe, grün, Lama, Lamm, Lampe, Lampta, leuchten, Phantasie, Schaf, Tier

Das Lampta entstand im Physikunterricht (Lampta = Wellenlänge). Es hat einen Lammkörper, Lamabeine und der Kopf ist eine Lampe. Es lebt in sonnenreichen flachen Gebieten, kann superschnell laufen, nimmt durch das grüne Fell Wasser auf, betreibt Photosynthese und drückt durch das Leuchten der Glühlampe seine Gemütszustände aus… Ziemlich bescheuert, aber witzig (ach, Schule ist einfach herrlich)…

[ < Zurück zur Galerie ]